Sita Mazumder

Prof. Dr. Sita Mazumder

Co-Head Algorithmic Business Research Lab

Sita Mazumder ist eine Schweizer IT-Ökonomin und Unternehmerin. Sie beschäftigt sich mit nachhaltig erfolgreichen Geschäftsmodellen in der digitalen Welt und forscht an den Schnittstellen von Künstlicher Intelligenz und Wirtschaft / Gesellschaft. Weitere Schwerpunkte ihrer unternehmerischen und wissenschaftlichen Tätigkeit sind Innovationsmanagement und Wirtschaftskriminalität. Nach ihrer Tätigkeit im Bereich der Bankenüberwachung bei der Eidg. Bankenkommission (heutige FINMA), wechselte Sita Mazumder 2006 als hauptamtliche Dozentin an die Hochschule Luzern. Als Professorin für Business und IT forscht sie heute an der Schnittstelle der Künstlichen Intelligenz mit Wirtschaft und Gesellschaft und entwickelt erfolgreiche Geschäftsmodelle in der digitalen Zeit.  Daneben ist sie Mitglied mehrerer Verwaltungs- und Aufsichtsräte, Mitglied der Eidg. Elektrizitätskommission und publiziert regelmäßig. 2011 war sie eingeladene Teilnehmerin des ehrenvollen International Visitor Leadership Program (IVLP) des US State Department, auf Initiative von Hillary Rodham Clinton.