Univ.-Prof. Mag. Dr. Rick Rabiser

Univ.-Prof. Mag. Dr. Rick Rabiser

Leiter LIT Cyber-physical Systems Lab und Christian Doppler Labor VaSiCS

Johannes Kepler Universität Linz

Rick Rabiser ist Universitätsprofessor für Software Engineering in Cyber-Physical Systems am Linz Institute of Technology (LIT) und Leiter des LIT Cyber-Physical Systems (CPS) Lab als auch Leiter des Christian Doppler Labors Mastering Variability in Software-intensive Cyber-Physical Production Systems (VaSiCS) an der Johannes Kepler Universität Linz. Er hat an der JKU Linz in Wirtschaftsinformatik zum Thema Produktkonfiguration in Softwareproduktlinien promoviert und in Praktischer Informatik zum Thema Software Variabilität habilitiert. Gemeinsam mit seinem Team forscht er in Kooperation mit nationalen und internationalen akademischen und industriellen Partnern an der Beherrschung der Software-Variantenvielfalt in (Cyber-physikalischen Produktions-)Systemen. Seine weiteren Forschungsschwerpunkte sind: Softwareproduktlinien, Softwarewartung und -evolution und Usability von Software Engineering Werkzeugen.

© Bianca Wiesmayr/JKU