Stephan Bazalka

CIO, Caritas der Erzdiözese Wien

DI Stephan Bazalka

Mein Einstieg bei der Caritas Wien war 2014 die Leitung der neu geschaffenen Abteilung IT-Services: Die Aufgabe war, eine Strategie für das gesamte Software-Portfolio und eine einheitliche Vorgehensweise fürs IT-Projektmanagement zu entwickeln. In meiner aktuellen Tätigkeit als CIO bin ich mit meinem Team verantwortlich für alle IT-Lösungen: Vom modernen Intranet zum Buchungssystem und Kassenlösung fürs magdas Hotel, über den Lichtnotruf im Pflegewohnhaus zur Call-Center-Lösung fürs Kältetelefon bis hin zur elektronischen Dokumentation in über 200 Einrichtungen.