Stefan Rohringer

Deputy CIO, Infineon

DI Stefan Rohringer

Stefan Rohringer (57) ist seit mehr als 30 Jahren in der Forschung und Entwicklung engagiert, anfangs als SW-Entwickler von Expertensystemen und seit 1994 im Management von Halbleiterentwicklungen.
Er studierte Informatik an der TU Wien und hält einen Master of Science in Computer Science von der State University of Delaware, USA.  Er ist seit 1999 Leiter des Development Centers Graz von Infineon Austria und seit 2019 Deputy CTO von Infineon Austria.
Seit 2012 leitet er das Industrieforum Forschung und Entwicklung der IV Steiermark, seit 2014 ist er auch Sprecher der Expertengruppe F&E der Plattform Industrie 4.0, und seit 2019 Obmann von ECSEL Austria.
Infineon entwickelt und fertigt Lösungen für eine saubere, sichere und nachhaltige Zukunft und beantwortet damit Fragen der Mobilität, Energieeffizienz, Security und der Verbindung der realen mit der digitalen Welt. Technische Innovationen tragen zur Lösung vieler drängender Probleme bei und durch die Fortschritte in der Digitalisierung sind viele neue Ansätze umsetzbar. All das baut auf der Verfügbarkeit von zuverlässigen, glaubwürdigen und unverfälschten Daten auf.“
 

Aktuelle & Vergangene Events mit Stefan Rohringer