Petra Draxl

Landesgeschäftsführerin AMS Wien, AMS

Mag.a Petra Draxl

Mag.a Petra Draxl, geb. 1960, stammt aus der Steiermark und hat an der Karl-Franzens-Universität in Graz das Doppelstudium Pädagogik/Psychologie/Soziologie und Psychologie/Neurologie studiert. Nach Tätigkeiten an der Kinderklinik Graz und Lehraufträgen an der Universität übernahm sie die Leitung des  Jugendbeschäftigungsprojekts Insel in Graz. 

Das war der Beginn ihrer langjährigen Beschäftigung mit Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. Unter anderem sammelte sie Erfahrungen sowohl als selbständige Beraterin als auch in der ÖSB Unternehmensberatung, beim Arbeitsmarktservice Österreich und bei einem Studienaufenthalt bei der EU-Kommission in Brüssel. Als selbständige Projektleiterin und Beraterin war sie in Österreich, in der Schweiz, Ungarn, Polen, Tschechien, Kroatien, Bulgarien und Serbien tätig. 1999 übernahm sie die Geschäftsführung in der ÖSB Unternehmensberatung. 

Vor ihrer Bestellung zur Landesgeschäftsführerin des Arbeitsmarktservice Wien (1. Juli 2012) war sie im Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz als Abteilungsleiterin für den Europäischen Sozialfonds, den Europäischen Globalisierungsfonds und das OECD Leedprogramm zuständig.

Fotocredit: AMS Wien / Spiola