Mario Filzi

Jonglierpädagoge,

Mario Filzi

Seine Berufung ist es, allen Menschen die Freude am Jonglieren-Lernen zugänglich zu machen. Die von Susanne und Mario Filzi entwickelte Jonglierpädagogik mit dem Namen „POJ-Prozessorientiertes Jonglieren“ verbindet Elemente des Coachings mit der Kunst des Jonglierens.

Nutzen von POJ:

  • Fördert die Gesundheit und den Stressabbau.
  • Lehrt die Geduld mit sich und anderen Menschen
  • Forciert die Kommunikation und das gemeinsame Handeln.
  • Erhöht die Selbstmanagementfähigkeiten
  • Fördert eine positive Fehlerkultur
  • Vermittelt Spaß und die Freude am Flow-Erlebnis

Mario Filzi ist in der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge und im Rahmen von Change Prozessen ebenso tätig, wie im Coaching oder in pädagogischen und therapeutischen Kontexten. Er leitet die Ausbildung in der POJ-Jonglierpädagogik seit 2017.